Suche
  • Helfen per SMS
  • GIB5 HDL senden an: 81190
Suche Menü

Freiheit und Versöhnung

Vom 11. – 25. September 2016 kommen dreizehn Holocaust-Überlebende aus Israel nach Lüdenscheid und Hagen, um in vielen Schulen als Zeitzeugen zu berichten. Manche sprechen erstmals über ihre traumatischen Kindheitserlebnisse und geben dem Holocaust für junge Deutsche Stimme und Gesicht – vielleicht die letzten Zeitzeugen, die zu uns kommen können. Schulbesuche werden in Hagen, Lüdenscheid, Witten, Hemer und Schwerte stattfinden.

Weiterlesen