Suche
  • Helfen per SMS
  • GIB5 HDL senden an: 81190
Suche Menü

Indien

Am 11. April stürmten Anhänger der extremistischen Hindu-Bewegung Rashtriya Swamyasevak Sangh (RSS) in Maharajganj im Bundesstaat Uttar Pradesch in ein christliches Gebetstreffen für Kranke und schlugen Pastor Ram Chander Vish Prasad, seine Frau Ambika und weitere Baptisten zusammen. Sie warfen ihnen vor, Hindus gewaltsam zum Christentum bekehrt zu haben. Diskriminierende Gesetze begünstigen solche Angriffe.

„Was kann uns scheiden von der Liebe Christi? Bedrängnis oder Not oder Verfolgung, Hunger oder Kälte, Gefahr oder Schwert?“

Röm. 8,35

Autor:

Hallo, ich bin Achim, von Beruf Druckereikaufmann und Vorsitzender von "Haus des Lebens e.V." "Christsein so wie es Jesus gemeint hat, auf das alle die freimachende Botschaft für ein neues Leben hören" Das ist mein Lebensmotto in Beruf und Freizeit. Die Menschen in Indonesien sind mir da besonders wichtig. Über Deine Unterstützung würde ich mich sehr freuen ;-) Du findest uns auch auf Facebook

%d Bloggern gefällt das: