Suche
  • Helfen per SMS
  • GIB5 HDL senden an: 81190
Suche Menü

Gottes Verheißungen….

… auch wenn sie noch so alt sind, werden sich erfüllen.

Für Israel bedeutet das, ER selbst hält seine Hand über sein Volk, ohne wenn und aber. Der langersehnte und unzählige mal verhandelte Frieden wird kommen, aber zu den Bedingungen die Gott in der Bibel, in seinem Wort verheißen hat.

Für und, die Nachfolger Jesu bedeutet das, wenn wir in der „Kampfbahn des Glaubens“ ausharren und bleiben, werden wir an das verheißene Ziel gelangen.

In seinem Vortrag ging Ludwig Schneider auch auf die aktuellen Ereignisse um die so genannte Gaza-Friedensflotte ein. Die absolut irreführende Berichterstattung der ersten Tage führte zur schnellen Verurteilung Israels. Erst jetzt kommt nach und nach die Wahrheit ans Licht. (In manchen Zeitungen und Blogs z.B. hier nachzulesen) Allerdings wird darüber erst auf der dritten oder vierten Seite berichtet.

Deshalb ist das Gebet für Israel so wichtig. Es sollte für Christen zur täglichen Praxis werden. (Hier zum download) als PDF.

Dankbar sind wir für den Israel-Abend mit Ludwig Schneider von NAI. Trotz schönen Wetters und WM kamen am Montag-Abend fast 400 Besucher. Erneut an Gottes Treue und sein souveränes Handeln in der Geschichte erinnert zu werden, war besonderes Erlebnis.

Zeitungsartikel der LN vom 16.06.2010 (PDF): LN_160610

Autor:

Hallo, ich bin Achim, von Beruf Druckereikaufmann und Vorsitzender von "Haus des Lebens e.V." "Christsein so wie es Jesus gemeint hat, auf das alle die freimachende Botschaft für ein neues Leben hören" Das ist mein Lebensmotto in Beruf und Freizeit. Die Menschen in Indonesien sind mir da besonders wichtig. Über Deine Unterstützung würde ich mich sehr freuen ;-) Du findest uns auch auf Facebook

%d Bloggern gefällt das: