Suche
  • Helfen per SMS
  • GIB5 HDL senden an: 81190
Suche Menü

Das besondere Konzert

Achtung Vorverkauf nur noch 6 Tage!

Das besondere Konzert

„Perlen des Glaubens“
mit Clemens Bittlinger
Termin 15. Sept. 2011
Einlass ab 18.30
Beginn 20. Uhr
Ende ca. 21.30 Uhr

Eintritt:
Kartenvorverkauf 10,00 €
(Kartenreservierung per E-Mail oder über Mobil-Nr.: 01578 9673176
bis 11. Sept. möglich. Bitte Name und Stückzahl angeben.
und an der Abendkasse bis 19.30 abholen.)

Abendkasse 12,50 €
Schüler und Studenten 5,00€
Kleiner Imbiss und Getränke vor dem Konzert

Evang. Gemeindezentrum Lösenbach
Schubertstraße 3 58509 Lüdenscheid

 

„Perlen des Glaubens“


Clemens Bittlinger und seine musikalischen Freunde bieten mit „Perlen des Glaubens“ ein wunderschönes Konzertprogramm. Dreizehn kraftvolle Lieder nehmen uns mit auf eine froh machende Pilgerreise. Dabei hat sich der Liedermacher von einer wundersamen Perlenkette aus der lutherischen Kirche Schwedens inspirieren lassen, die zunehmend auch bei uns Verbreitung findet. 18 Perlen für Hand und Herz, jede hat einen Namen und eine eigene Bedeutung. Von der goldenen Gottesperle über die „Ich“- und die „Tauf“-Perle, die Perlen der Liebe und der Dunkelheit bis hin zur Perle der Auferstehung führen uns die „Perlen des Glaubens“ auf eine sehr tiefe und umfassende Weise in die Stille vor Gott. Hier wird der Glaube im wahrsten Sinne des Wortes „begreifbar“.

Zusammen mit einer Sprecherin erzählt Clemens Bittlinger die Geschichte von einem Menschen, der sich auf der Suche nach „dem Wichtigsten“ in seinem Leben befindet. Im Traum begegnet ihm eine Engelsgestalt. Sie schenkt ihm ein Perlenband, mit dessen Hilfe er den Weg zur Stadt seiner Sehnsucht finden kann. Am Ende öffnet sich das Tor. Eine kurzweilig-nachdenkliche Erzählung, die immer wieder durch die Lieder ergänzt und erweitert wird. Bilder und Texte werden multimedial eingeblendet, so dass das Publikum immer wieder auch mitsingen kann.

Die Live Version der CD „Perlen des Glaubens“ wird jeweils auch ergänzt durch aktuelle und mitunter humorvolle Zwischentexte und Lieder. Im Wechsel werden Musiker wieDavid Plüss (Keyboards), Helmut Kandert (Percussion), Bettina Kahl (Flöten, Gesang, Sprecherin), Mattl Dörsam (Saxophon) und Lara Herrmann (Sprecherin, Gesang) dieses Programm nun auch im Evang. Gemeindezentrum Lösenbach live präsentieren.

Wer ist Clemens Bittlinger

Manch einer mag ihn eher provokant als Rockpfarrer bezeichnen, andere beschreiben ihn pragmatisch als Liedermacher – er kann mit beiden Charakterisierungen leben. Clemens Bittlinger ist evangelischer Pfarrer, Kommunikationswirt und eben Musiker. Die Musik ist seine frühe Leidenschaft. Seit mehr als zwei Jahrzehnten gelingt es ihm, diese professionell mit seinem Pfarrberuf zu verbinden.

Mit seinem neuen und aktuellen Soloalbum HabSeligkeiten schafft es dieser Ausnahmeinterpret scheinbar mühelos an den Esprit seines Erfolgsalbums„Fingerspitzengefühle“ (Top Ten der Airplaycharts) anzuknüpfen. Es ist die Mischung aus Humor, Provokation und einer hoffnungsvollen Nachdenklichkeit, die die Konzerte von Bittlinger so einzigartig macht und die auch auf diesem wunder- und kraftvoll produzierten Album einmal mehr zum Ausdruck kommt. Mit dem Song „Mensch Benedikt – ein Spaziergang mit dem Papst“ sorgte dieses Album bundesweit (SPIEGEL, dpa) für Aufsehen.Der Liedermacher, der im Odenwald zuhause ist, bezeichnet seine Musik als „moderne Glaubensäußerungen, die mir selbst und anderen Mut und Trost verschaffen wollen“.

Längst haben seine Lieder wie „Sei behütet“,„Aufstehn, aufeinander zu gehn“ (VIVA Charts) und „So soll es sein“ in zum Teil millionenfacher Auflage den Weg in das allgemeine Gemeindeliedgut gefunden. Mit weit über 200.000 verkauften Tonträgern zählt dieser preisgekrönte Songwriter zu den erfolgreichsten Interpreten seines Genres.

Erlebt man die spannende Atmosphäre seiner Auftritte, die humorvolle Einbeziehung des Publikums und seine markanten Kernaussagen fern aller Belehrung, so versteht man, was diesen Sänger Wochenende für Wochenende für viele so hörenswert macht. Rund 100 Konzerte sind es in jedem Jahr. Seine Songs sind persönlich, ehrlich, eigenwillig, seine Fragen provokativ und unbequem. Seine Antworten sind authentisch, weil sie aus einem engagierten Christ sein resultieren. Als musikalischer Botschafter ist er unter anderem für die Christoffel-Blindenmission unterwegs.

Der zweifache Vater, der regelmäßig auch innovative Konzertprojekte (u.a. mit Joy Fleming, Rüdiger Nehberg, Hartmut Engler, PUR) und Kreativseminare anbietet, und den die BILD am Sonntag zum „Quotenkönig der Kanzel“ kürte, war in den vergangenen Jahren nicht nur gern gesehener Gast in Funk und Fernsehen (SWR 1 „Leute“, JBK Kerner Show, ARD Wunschbox, ZDF Sonntagskonzert, NTV Busch@n-tv, ZDF Heute Nacht etc.), sondern ist auch Kolumnist (GONG, Bild+Funk) und erfolgreicher Buchautor.

Weitere Infos auf der Offiziellen Website von Clemens Bittlinger

 

Hörprobe: Da wird dein Herz sein

 

Gemeidezentrum Lösenbach
Schubertstraße 3, 58509 Lüdenscheid

zum Routenrechner

Autor:

Hallo, ich bin Achim, von Beruf Druckereikaufmann und Vorsitzender von "Haus des Lebens e.V." "Christsein so wie es Jesus gemeint hat, auf das alle die freimachende Botschaft für ein neues Leben hören" Das ist mein Lebensmotto in Beruf und Freizeit. Die Menschen in Indonesien sind mir da besonders wichtig. Über Deine Unterstützung würde ich mich sehr freuen ;-) Du findest uns auch auf Facebook

%d Bloggern gefällt das: